Marike Meyer

Marike Meyer wird Block-Pfalzmeisterin W12 Sprint/Sprung

Am 17.07.2021 fanden die diesjährigen Pfalzmeisterschaften Blockwettkampf in Eisenberg statt. Dabei waren auch vier starter der TG Frankenthal.
Am Erfolgreichsten konnte Marike Meyer abschneiden. Sie wurde Pfalzmeisterin der W12 im Block Lauf. Mit drei neuen persönlichen Bestleistungen (75m in 11,00s, 60m Hürden in 11,03s und 800m in 2:39,81s) erreichte sie am Ende mit den Wurf- und Weitsprungergebniss 2228 Punkte und gewann damit Ihren Blockwettkampf.
Knapp am Podest vorbei ging es für Tim Stölzle (M14, Sprint/Sprung). Gerade einmal vier Punkte fehlten Ihm am Ende zum Podest und so wurde es Platz 4. Persönliche Bestleistungen im Hochsprung (1,62m), über 100, (13,15s) und über 80m Hürden (14,28m) brachten ihm zusammen mit dem Weitsprung und Speerwurf am Ende 2253 Punkte.
Ebenfalls vierter wurde Magnus Urban (M12, Lauf). Er kam am Ende auf 1687 Punkte und stellte ebenfalls drei neuer persönliche Bestleistungen auf. Über die 60m Hürden in 11,54s, 75m in 11,58s und die 800m in 2:59,67 min.
Der dritte vierte Platz ging an Mia-Sophie Urban (W15, Sprint/Sprung). Sie kam in mehreren Disziplinen in die Nähe ihrer persönlichen Bestleistungen. Diese reichten – insbesondere gegen die starke Konkurrenz aus Landau – jedoch nicht aus.

Nun heißt es für alle Athleten die Form über die Sommerferien zu retten, da am letzten Ferienwochenende (29.08.2021) dann die Pfalz-Einzelmeisterschaften in den Sprint- und Sprung-Disziplinen anstehen.